Kaninchen

 

Gesetzlich vorgeschriebene Gehegegrösse: (Diese Mindestmasse stellen jedoch nur die Grenze zur Tierquälerei dar)

- 0.34 m2 Gehegefläche und 40 cm höhe für 2 Zwergkaninchen.

- 0.48 m2 Gehegefläche und 50 cm höhe für 2 kleine Kaninchen

- 0.7 m2 Gehegefläche und 60 cm höhe für 2 mittlere Kaninchen 

- Mehrere Etagen/Stockwerke zählen hierbei nicht.

 

Empfohlene Gehegegrösse:

- Mindestens 2 m2 pro Kaninchen. Grundsätzlich empfehlen wir, Kaninchen in einem grossen Aussengehege zu halten. 

 

Anzahl Tiere:

- Für 2 bis 3 Kaninchen sollte ein Gehege 5 bis 6 m2 zur Verfügung stehen.

 

Einstreu:

- Bei Kaninchen sollten nur der Schlafplatz und die Toilette eingestreut werden. Geeignet sind z.B. Hanfstreu, Leinstreu oder Strohpellets. 

 

Behausungen/Versteckmöglichkeiten:

- Achten Sie auf genügend grosse Häuschen, die mit mindestens einem Eingang und einem Ausgang versehen sind. Ebenso brauchen die Kaninchen verschiedene Rückzugsmöglichkeiten.

 

Treppen/Etagen/Klettermöglichkeiten:

- Einige erhöhte Flächen um sich einen Überblick zu verschaffen sind wichtig.

 

Laufrad:

- Kaninchen brauchen kein Laufrad, sondern genügend Auslauf.

 

Sandbad:

- Kaninchen mögen eine Buddelkiste, da sie gerne graben.

 

Nageschutz:

- Kaninchen sind sehr neugierige Tiere, sie knabbern so gut wie alles an, deshalb gilt dem Nageschutz eine besondere Beachtung. Bieten Sie den Kaninchen geeignete Äste zum nagen an.

Adresse

Ronny Krieg

Tuschgenweg 6

8041 Zürich

 

info@kleintiertraum.ch